10-jähriges Jubiläum Bayerische Ehrenamtskarte

Banner 336x280 k1

Wie das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales mitteilt, werden ehrenamtlich Aktive anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Bayerischen Ehrenamtskarte mit einem besonderen Schmankerl belohnt. Ehrenamtliche können ab sofort kostenlos Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk werden und genießen damit viele Vorteile!

Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der Bayerischen Ehrenamtskarte hat das Sozialministerium in Kooperation mit dem Deutschen Jugendherbergswerk (DJH) ein besonderes Schmankerl für alle ehrenamtlich Aktiven: Das Deutsche Jugendherbergswerk bietet allen Inhabern und Inhaberinnen einer gültigen EHRENAMTSKARTE die kostenlose DJH-Mitgliedschaft an. Diese kann beantragt werden über das Service & Booking Center in München, Telefon 089 922098-555 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!..

Vorteile für Mitglieder des Jugendherbergswerks
Inhaber und Inhaberinnen einer gültigen Ehrenamtskarte können eine kostenlose Mitgliedschaft beantragen und profitieren zudem noch von weiteren Vergünstigungen, u.a.: 

  • Rund 450 Jugendherbergen in Deutschland und rund 3.000 Jugendherbergen weltweit
  • Reservierung/Buchung national und international
  • Exklusive DJH-Reiseangebote
  • Vergünstigungen bei zahlreichen Kooperationspartnern weltweit
  • Sprachreisen mit 10% Vergünstigung
  • Ermäßigung bei Kombi Bahn-Herberge
  • DJH-Reiseschutzbriefe

 https://www.jugendherberge.de/mitgliedschaft/infos

Hier die Pressemitteilung von Carolina Trautner, PM StMin vom 23.09.2021

Pressemitteilung                                               LOGO Sozialministerium                        

München, 23. September 2021

Ehrenamtliche können ab sofort kostenlos Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk werden
Sozialministerin Trautner: „Das ist ein wunderbares Geschenk zum zehn-jährigen Jubiläum der Bayerischen Ehrenamtskarte!“

Die bayerische Ehrenamtskarte ist seit zehn Jahren ein Dankeschön für Hunderttausende von Bürgerinnen und Bürgern in Bayern – ganz unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft – die sich in außergewöhnlichem Maße für das Gemeinwohl einsetzen. Ab sofort können Ehrenamtliche, die über eine gültige Bayerische Ehrenamtskarte verfügen, auch eine kostenlose Mitgliedschaft im Deutschen Jugendherbergswerk (www.bayern.jugendherberge.de) erhalten. Damit stehen ihnen in Bayern 54 Standorte, in ganz Deutschland 400 und weltweit insgesamt 3.000 Jugendherbergen in 75 Ländern offen.
Bayerns Sozialministerin Carolina Trautner: „Wenn Menschen sich ehrenamtlich engagieren, wenn sie Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen, wenn sie sich einsetzen für die Bereicherung des kulturellen und sozialen Zusammenlebens und die Stärkung des demokratischen Gemeinwesens, dann ist das alles andere als selbstverständlich. Die kostenlose Mitgliedschaft im DJH ist ein wunderbares Geschenk zum zehnjährigen Jubiläum der Bayerischen Ehrenamtskarte!“

Klaus Umbach, Präsident des bayerischen Landesverbands des Deutschen Jugendherbergswerkes ergänzt: „Wir als sozialtouristischer Anbieter von Jugend-, Familien- und Gruppenreisen freuen uns sehr über diese Kooperation der Mehr-werte und ebenso freuen wir uns, wenn wir möglichst viele ehrenamtlich tätige Gäste mit ihren Familien bei uns in den Jugendherbergen in Bayern begrüßen können.“
Die kostenlose DJH-Mitgliedschaft kann beantragt werden über das Service & Booking Center in München, Telefon 089 922098-555 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Sams-tag, Sonntag und an Feiertagen von 9 bis 17 Uhr.